Ceconomy bringt‘s

Gestern war Feiertag, zumindest in NRW. Die Börse war offen und unsere kleine Bäckerei vor Ort auch. Wo ist da die Verbindung? Ich brauchte Brötchen und beim Warten in der Corona-Warteschlage, habe ich die Zeit genutzt, mir 250 Ceconomy Aktien zu 3,03 € zu kaufen. 5 Stunden später war ich mächtig stolz, zum Tagestiefstpunkt gekauft„Ceconomy bringt‘s“ weiterlesen

Depot und Home Schooling

Der gestrige Börsentag verlief sehr gut. Nach leichten Gewinnen am Vormittag, stieg der DAX am Ende des Tages um knapp 2,9 %. Meine SAP waren leicht unterproportional beteiligt (+2 %), während BASF mit 4,2 % gut abgingen . ENI ist gestern auf 8,96 € je Aktie gestiegen und liegt knapp unter meiner Verkaufsorder (9,18 €).„Depot und Home Schooling“ weiterlesen

Portemonnaie, ICal & PV

Während dieser Corona-Zeit ist mir aufgefallen, dass ich so oft das Haus ohne Portemonnaie verlasse. Sonst zählt mein Portemonnaie zu den vier Dingen die ich immer mit mir führe. Finde dieses nicht „mitschleppen“ wirklich gut. Vor allem, weil ich inzwischen an vielen Orten kontaktlos mit dem Handy bezahlen kann. Ähnlich verhält es sich mit meiner„Portemonnaie, ICal & PV“ weiterlesen

Volkswagen, Eni und SAP

Nach den Misserfolgen mit BASF und Banco Santander war das Budget aufgebraucht. Also habe ich weitere 1.500 € auf dieses Depot eingezahlt. Aber in welche Werte investieren? Dazu verunsicherte mich auch noch das Momentum. Ist jetzt der richtige Einstiegsmoment? Oder doch lieber warten? Ein Kumpel macht verdammt viel Asche, und das seit Jahren, mit dem„Volkswagen, Eni und SAP“ weiterlesen

Who the fuck is Greta?

Umweltschutz ist wichtig. Wir haben nur diese eine Welt. Ja, absolut richtig. Und vielleicht war dieses Greta-Mädchen initial. Aber nach einer gewissen Zeit ging Greta mir doch auf den Nerv. Dieses ständige übertriebene an die Wand stellen, diese Aggressivität, und und und. Ich konnte es irgendwann nicht mehr hören. Auswirkungen dieses Greta-Virus waren böse Blicke,„Who the fuck is Greta?“ weiterlesen

Disney+

Am 24.3. war es soweit. Disney+ ist auch in Deutschland erhältlich. Absolut perfekter Zeitraum um die Corona-Zeit besser zu bestehen. 60 € für 1 Jahr klingt erstmal sehr fair. Es gibt keinen FSK 16 Content, was ich persönlich gut finde. Es ist sehr viel Star Wars Material vorhanden, und besonders die Freude über „The Mandalorian“„Disney+“ weiterlesen

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten