Erstelle eine Website wie diese mit WordPress.com
Jetzt starten

2. Vorschlag „Energy“-ETF

Die IShares ist ein wenig besser bewertet als der Lyxor. Dafür ist der Lyxos ein wenig günstiger und er ist besser gelaufen (kurz- und langfristig) Für welchen der beiden ETF würdet Ihr Euch entscheiden? Gibt es in dem Kontext „Alternative Energie“ einen besseren ETF? Quelle des Vergleichs ist extraETF.

Werbung

Ihr Depot ist eröffnet

Die vorherigen Schritte haben wir zwischenzeitlich erledigt. Dazu musste folgendes zusätzlich vollbracht werden: Neue, sichere, kryptische Email – Adresse nur für diesen Zweck anlegen. Video-Identverfahren via Post App durchgeführt. Zusätzlich werden wir uns ihr altes Depot anschauen und überlegen, ob es aus Kostengründen / Steuerlichen Aspekten sinnvoller ist, alles oder teilweise zu verkaufen oder auf„Ihr Depot ist eröffnet“ weiterlesen

Einfach nur schlecht

Da keiner meiner Verkäufe gezogen hat, ist das Depot unverändert geblieben. Dazu muss gesagt werden, dass zwischenzeitlich der Depotwert unter die 4.000 € gefallen ist, so hat es sich Anfang Oktober zugetragen. Auf dem Chartbild kann man ganz gut sehen, dass ich gegen MSCI World deutlich und gegen den DAX verloren habe. Während der MSCI„Einfach nur schlecht“ weiterlesen

Und sonst so im Urlaub?

Während wir am Strand und Pool lagen, haben ich mir viele Gedanken zur weiteren finanziellen Zukunft gemacht. Dazu habe ich auch viel gelesen (Zeitschriften und ein Buch) und gehört/gesehen [Youtube (#Finanztip, #VersicherungenmitKopf) und Podcast (#Finanzrocker)]. 2 Angelegenheiten standen im Fokus. Die neue Anschlussfinanzierung für meine Immobilie. Ich habe entschlossen, weniger zu tilgen als ich könnte„Und sonst so im Urlaub?“ weiterlesen

Zurück aus dem Urlaub und ein Grinsen im Gesicht

Neben einer kleinen Dividende von Aroundtown (knapp 19 € nach Steuer), sind doch alle Kurse gestiegen. Aktueller Deportwert 4.322 € (+ 177 €). Aroundtown +12,9 % (von 8,6 % im letzter Beitrag), Banco Santander +4,1 % (-0,8 %), BASF +12,8 % (+10 %), HanseYachts +8,2 % (+6,4 %), SAP +6,6 % (+0,3 %), ThyssenKrupp -10,4„Zurück aus dem Urlaub und ein Grinsen im Gesicht“ weiterlesen

Die Hochwasserkatastrophe

und die Auswirkungen auf/für mich. Auf dem Chart könnt Ihr sehr gut erkennen, wie der DAX und die anderen deutschen Werte am Montag in den Keller rauschten. Was aktuell ein unschönes Wortspiel ist. Da ich überproportional am deutschen Markt investiert bin, was übrigens unbedingt ändern muss, ist mein Depot stark betroffen. Mit Müh und Not„Die Hochwasserkatastrophe“ weiterlesen

Neue „Strategie“

Depotwert liegt bei 4.191 €, also 4 € weniger als vor knapp 2 Wochen. Aroundtown +8,7% (gefallen), Banco Santander +2,3% (gefallen), BASF +9,9% (gestiegen), HanseYachts 3,7% (unverändert), SAP +1,8% (ganz leicht gestiegen), ThyssenKrupp -6,6 % (von -11,5%). Zum Thema Strategie. Ich habe jetzt für alle Positionen eine unbefristete Verkaufsorder erstellen. Warum? Weil ich mich zum„Neue „Strategie““ weiterlesen

ThyssenKrupp.

Zwischenzeitlich lag der Depotwert über 4.300 €. Aktuell 4.195 €. Aroundtown hat einen guten Satz nach vorne gemacht und lag zwischenzeitlich bei über 20 % im Plus. Auch BASF war stark im Plus. Und dann habe ich mich hinreißen lassen. Während ThyssenKrupp von über 11 € auf knapp 10 € gefallen ist, habe ich auf„ThyssenKrupp.“ weiterlesen

Über die 4… aber wie! BÄM!

Während der DAX heute 1 % verloren hat, ist mein Depot um knapp 2,5 % gewachsen. Und wer war die Triebfeder? Nokia! In der Mittagspause mit 17,4 % spontan verkauft. Liquide Mittel sind jetzt genug da, nur die Kaufoptionen fehlen mir. Ich denke, ich werde es zeitnah mit Gazprom oder Weichai probieren. Und jetzt kommt„Über die 4… aber wie! BÄM!“ weiterlesen