Erstelle eine Website wie diese mit WordPress.com
Jetzt starten

Down, down, down

Ich mache es mal kurz, meine Aktienanlagen sehen katastrophal aus. Keine der neueren Trades ist im Plus, selbst Investments in Versorger wie ENI oder eher eine „seriöse“ Aktie wie BASF haben nicht funktioniert. Meine Einmalinvestitionen in ETFs sehen ehrlich gesagt auch nicht gut aus. Ob Robotics, Banken, Oil & Gas oder Halbleiter-ETF, alles schön rot.„Down, down, down“ weiterlesen

Werbung

Was für ein Dreckswetter

Es regnet und regnet. Einfach ätzend. Und die Zeit rinnt. 9 Tage ist der letzte Beitrag her. Der Depotwert liegt bei 4.260 € (+69 €). Pos. Treiber war SAP und negativ Banco Santander. Aroundtown +9,1% (von +8,7% im letzten Beitrag), Banco Santander -0,9% (+2,3%), BASF +12,1% (+9,9%), HanseYachts +6,4% (+3,7%), SAP +7,2% (+1,8%), ThyssenKrupp -7,7„Was für ein Dreckswetter“ weiterlesen

Der DAX kennt kein Corona (mehr)

Wow, nach etwas über 2 Wochen ist der DAX abgegangen wie ein Zäpfchen. Was ist (denn überhaupt dieses) Corona? Der Dax ist seit dem letzten Posting von knapp 10.900 Punkten auf über 12.500 Punkten gestiegen. Ja, gestern und heute ist unser Index im Minus. Egal. Kurz zum Depot: Meine SAP Aktien wurden am 3.6.20 zu„Der DAX kennt kein Corona (mehr)“ weiterlesen

Volkswagen, Eni und SAP

Nach den Misserfolgen mit BASF und Banco Santander war das Budget aufgebraucht. Also habe ich weitere 1.500 € auf dieses Depot eingezahlt. Aber in welche Werte investieren? Dazu verunsicherte mich auch noch das Momentum. Ist jetzt der richtige Einstiegsmoment? Oder doch lieber warten? Ein Kumpel macht verdammt viel Asche, und das seit Jahren, mit dem„Volkswagen, Eni und SAP“ weiterlesen