And the winner is…

Am gestrigen Tag ist für mich die Entscheidung gefallen. Onvista und FlatEx sind mir in der Tat zu teuer. Banx hat keine App in die Deutschland. Trade Republic wirkt ein wenig rudimentär, was nicht schlecht sein muss und 1 € pro Trade ist unschlagbar. Aber irgendwie gefällt es mir nicht. Daher habe ich mich für Degiro entschieden. Gute Bewertungen, Apps für das iPhone und iPad. Kosten für die Trades sind gering. Das waren für mich die Hauptargumente.

Hat von Euch jemand ein Degiro-Depot und kann mir seine Erfahrungen mitteilen?

Für mich sind die nächsten 2 Schritte einerseits die Depoteröffnung bei Degiro inkl. das ich mir Gedanken bzgl. des Freistellungsauftrages machen muss. Und natürlich welche Aktie wird es am Anfang sein. Tipps?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: