Endjahresfazit

Wer sich an meinen ersten Blog-Beitrag erinnert (wohl keiner), aber ich habe damals geschrieben, dass dieses Trading-Depot für mich eine Art Freizeitbeschäftigung ist. Und dennoch war ich gewillt kein Minus zu machen und wenn ich vorsichtig ein Ziel ausgerufen hätte, wären das 7 % gewesen. D.h. am 31.12. (also heute) wäre ich über 3.210 €„Endjahresfazit“ weiterlesen

Was habe ich getan?

Kurz und knapp: Hier im Depot nicht viel. Ich habe zwischendurch versucht Ceconomy (auch wenn ich Saturn für deren Kundenunfreundlichkeit hasse), Lloyds, VW und Magforce zu kaufen. Allerdings ohne Erfolg. Daher dümpelt mein Depot mit den 4 Positionen SAP, Banco Santander, Aroundtown und BASF darum. Naja, dümpeln ist vielleicht zu negativ. Schließlich ist mein Depotwert„Was habe ich getan?“ weiterlesen

And the winner is…

Am gestrigen Tag ist für mich die Entscheidung gefallen. Onvista und FlatEx sind mir in der Tat zu teuer. Banx hat keine App in die Deutschland. Trade Republic wirkt ein wenig rudimentär, was nicht schlecht sein muss und 1 € pro Trade ist unschlagbar. Aber irgendwie gefällt es mir nicht. Daher habe ich mich für„And the winner is…“ weiterlesen

Erstelle deine Website auf WordPress.com
Jetzt starten