Neue „Strategie“

Depotwert liegt bei 4.191 €, also 4 € weniger als vor knapp 2 Wochen.

Aroundtown +8,7% (gefallen), Banco Santander +2,3% (gefallen), BASF +9,9% (gestiegen), HanseYachts 3,7% (unverändert), SAP +1,8% (ganz leicht gestiegen), ThyssenKrupp -6,6 % (von -11,5%).

Zum Thema Strategie. Ich habe jetzt für alle Positionen eine unbefristete Verkaufsorder erstellen. Warum? Weil ich mich zum einen in den Hintern beiße, das ich die 10 % von Banco Santander nicht mitgenommen habe, aber das habe ich auch mit anderen Positionen (BASF lag zwischenzeitlich bei +12 %, Aroundtown bei 16 %). Zum anderen wegen den Sommerferien. Da werde ich dauerhaft nicht in dieses Spielkonto schauen.

Dier Verkaufsorder sehen wie folgt aus: HanseYachts 6,15 €, Aroundtown 7,10 €, BASF 72 €, Banco Santander 3,50 €, SAP 142 €, ThyssenKrupp 10,05 €. Würden die Trades genauso, am besten zeitgleich, einsetzen, läge der Depotwert schlagartig bei knapp 4.650 €.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: