Die P2P-Entscheidung steht, fast.

Ich habe mich jetzt ein paar Tage mit der P2P-Thematik beschäftigt und es läuft auf folgende Konstellation heraus:

Crowdestor würde mir am meisten Spaß machen, wirklich, aber es ist auch die unsicherste Kiste.

Mintos gefällt mir nicht wirklich, ich kann es nicht wirklich begründen, zumindest jetzt noch nicht.

Damit sieht es so aus, als würde ich morgen meine Accounts bei Bondora und Robocash erstellen. Bondora wird monatlich bespart (siehe letzter Bericht) sowie 1-2 Positionen unserer langfristigen Ziele. Robocash wird mit einer übersichtlichen Position ausgestattet, da ich die Plattform riskanter einschätze als Bondora.

Ihr wollt die genauen Gründe für meine finale Entscheidung? Wer fragt bekommt antworten 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: