Sorare -> Mehr Transfers als der Effzeh

Auf meiner Reise ins Sorare Universum kann ich schon mal berichten, dass meine Strategie, ein Asia und ein Europe Team aufzubauen, durch eine Mitteilung der Gameweeks 269 & 271 durcheinander gewirbelt worden ist.

Meine angepasste Strategie sieht nun vor, dass ich auf junge Spieler setze deren Ethereum Wert gesteigert wird. Und das ich zukünftig parallel mindestens 2 Preispools bespielen kann. Hier liegt nun der Fokus auf „All Star“ und auf „America“. Asia kann folgen, wenn ich noch ein paar Ethereum investieren werde.

Hier ein kleiner Einblick in meine Käufe:

16 Spieler habe ich für insgesamt 0,1763 Ethereum gekauft.

Was habe ich mir dabei gedacht? Nix. Nee, Spaß beiseite.

Santamaria, Aguirre, Aguerre, Pepe sind Bestandteile meines Americas Team.

Louis Schaub hat keine tiefere Bedeutung. Ich mag diesen Spieler. Und hoffe, dass er in der nächsten Saison durchstartet.

Die (noch) Freiburger Eggestein, Sallai, Günter und Haberer haben noch das Pokalfinale vor sich und sind entweder in Freiburg gesetzt oder wechseln.

Von Celik und Lucumi verspreche ich mir für die kommende Saison Wertsteigerungen. Gorosabel, Merino und Iglesias habe ich mir wegen der Gamesweek #269 gekauft und Moon-Hwan wegen der Gw # 271 in der Limited Goalkeeper zugewinnen gibt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: